From:Gabriele Sczuka
Date: 2.2.04 11:54
Subject:Re: site_hermes: ERROR LOADING PLUGIN AutoPublish
Reply-To:Imperia-Mailingliste
References:
  • 27.1.04 13:28 Gabriele Sczuka
    [IMPERIA] site_hermes: ERROR LOADING PLUGIN AutoPublish
  • 28.1.04 16:35 Gabriele Sczuka
    Re: [IMPERIA] site_hermes: ERROR LOADING PLUGIN AutoPublish
  • 28.1.04 17:01 Lothar Märkle
    Re: [IMPERIA] site_hermes: ERROR LOADING PLUGIN AutoPublish
  • Am Mittwoch, 28. Januar 2004 17:01 schrieb Lothar Märkle:
    > > > Vielleicht gibt es timelocal_nocheck nicht in der 5.005.
    > > > Ein perldoc Time::Local auf der Kiste sollte die Routine erwähnen.
    > >
    > > Das war auch mein erster Gedanke, aber Time::Local gibt es. Natürlich
    > > kann sich da zwischen Perl 5.0 und Perl >5.6 trotzdem sensationell viel
    > > getan haben...
    > >
    > :)
    >
    > das Modul schon, aber auch die Routine timelocal_nocheck?
    > Die wird ja auch benutzt in ExpiryDate.pm.
    > Was sagt den perl -MTime::Local -e 'print $Time::Local::VERSION'?
    >
    
    
    Hi,
    tut mir leid, dass ich nicht geantwortet hatte, ich war nicht mehr im Büro ;o)
    
    Also:
    Der Aufruf oben bringt auf dem Server rein gar nichts. 
    Auf meinem Bürorechner mit Perl 5.8.0 ergab es die Version 1.04.
    Ich habe dann die Local.pm des Servers mit meiner lokalen Local.pm verglichen 
    - also, die haben außer dem Namen so ziemlich nichts Gemeinsames mehr ;o)
    Die Local.pm des Servers hat kein VERSION, geschweige denn timelocal_nocheck, 
    daran wird es wohl haken (meine lokale Local.pm schon).
    Kann ich denn das Time::Local gefahrlos über CPAN updaten - oder vielleicht 
    sogar einfach nur meinen lokalen Perl/Time-Ordner auf den Server kopieren?
    
    
    Thread (site_hermes: ERROR LOADING PLUGIN AutoPublish)

    © 2001, 2002 marchive.pl Christian Lackas

    [HOME]   [MARCHIVE]   [INDEX]   [IMPERIA]   [IMPRESSUM]   [DELTA]