From:Axel Pawellek
Date:11.11.03 11:04
Subject:Re: HTMLArea - DHTML-Editor
Reply-To:Imperia-Mailingliste
Hallo Tom,

> ich experimentiere gerade mit htmlArea 3.0CVS (Multiplattform 
> WYSIWYG-DHTML-Editor http://dynarch.com/htmlarea/) herum. Das sieht 
> inzwischen ganz gut aus. Vieleicht bekommt man ja sogar noch die 
> Mediendatenbank integriert. 

Soweit ich es jetzt sehe, ist es ein Editor, der im wesentlichen
javascript-basiert auf die proprietären Richt-Text-Editing-Module gewisser
Browser zurückgreift. Einen etwas einfacheren Editor dieses Typus (bei mir
ohne Tabellen-Editiermöglichkeiten) habe ich kürzlich auch für Imperia
umgemodelt und es durch Anpassung des JavaScript-Quellcodes geschafft, die
Mediendatenbank vernünftig zu integrieren. Das ist also prinzipiell möglich.


Gruß,
Axel

-- 
Archiv der Mailingliste  : http://www.lackas.net/imp/ma/
Imperia-Resource-Page    : http://www.lackas.net/imp/
Wie zitiere ich richtig? : http://learn.to/quote/
Abmelden                 : mailto:majordomo@imperia.de?body=unsubscribe


Thread (HTMLArea - DHTML-Editor)

© 2001, 2002 marchive.pl Christian Lackas

[HOME]   [MARCHIVE]   [INDEX]   [IMPERIA]   [IMPRESSUM]   [DELTA]