From:Holger Evers
Date:22.8.03 15:23
Subject:Re: I7 OneClickEdit
Reply-To:Imperia-Mailingliste
Hallo Georg,

> > 1. Für jedes Dokument wird bei "QuickEdit" ein neues Browserfenster 
> > geöffnet. Das kann auf Dauer etwas nervig werden, soll das so sein?
> 
> Ja, das ist so spezifiziert. Ich werde in unsere Wishlist mal 
> aufnehmen das Du das gerne konfigurierbar haettest. Ich persönlich 
> halte dieses Feature für nicht besonders sinnvoll sondern eher 
> verwirrend für den Administrator der nun denkt er muesse diesbzgl. 
> eine Entscheidung treffen.

Das fand ich zumindest beim ersten Testen, ob z.B. unser Kunde das auch
so sieht: Keine Ahnung.

> > 2. Das <!--IMPERIA:ONECLICKEDIT--> soll ein <meta>-Tag in die Seite 
> > schreiben. In der neuesten Version funktioniert das im BODY einer 
> > Seite nicht, im HEAD habe ich es nicht probiert, weil mein Template 
> > nur einen
> > Teil der Seite statisch erzeugt. Wenn das so sein soll (was ja
> > vielleicht sinnvoll ist) steht's nur nirgends. Mit
> > <!--IMPERIA:LIVEEDIT--> geht alles.
> 
> Das soll so nicht sein, und ist es bei mir auch nicht so. 
> Probierst Du 
> es mal bei dir mit einem Trivialen Template aus?

Ich hatte zuerst vergessen, den Hotfix zu installieren, aber nun muss
ich sagen: Auch mit geht es gar nicht. Nur zur Sicherheit habe ich es
mal hier hin kopiert: <!--IMPERIA:ONECLICKEDIT--> ?
Das bleibt unersetzt im Quellcode stehen, ich habe die 7.0.1 am 04.06.
heruntergeladen und den neuesten Hotfix heute gezogen. Was kann ich da
falsch gemacht haben?

> > 2. Viel schlimmer ist, dass ich meine Dokumente nicht korrekt
> > bearbeiten
> > kann. Einige meiner Workflows haben als ersten interaktiven Schritt 
> > ein
> > selbstgeschriebenes Workflow-Plugin, das ähnlich wie z.B. 
> Aproval mit
> > "sub edit" und "return 'STOP'" bzw. "return 'READY'" funktioniert. 
> 
> Für den Aufbau der "Form" (inclusive dem Action-Tag) sind die 
> einzelnen Workflow-Plugins selber verantwortlich. Meine Vermutung ist 
> das Du im Plugin irgendwo $ENV{SCRIPT_NAME} benutzt statt 
> 'site_workflow.pl' bzw. 
> $SYSTEM_CONF{'ABS-CGI-BIN'}.'/site_workflow.pl'

Ich hab's ja auch nur kopiert :-) Keine Ahnung wo das festgelegt wird,
der Code lautet nur (in Auszügen):

package Dynamic::Workflow::ProductCategorySelect;
use base 'Workflow::Plugin';
sub edit {
	my ($self, $loader, $cgiform) = @_;
	require site_navigation;
	my $page = site_navigation->new;
	my $id = $loader->getID;
	my $metainfo = $loader->getMetaInfo or
		die $loader->errorHTMLSuck;
	my $node_id = $metainfo->getValues ('__imperia_node_id');
	$page->ReleaseLock ($id);
	[...]
	$page->content_block (title =>
$gtx->{'Produkte/Kategorieauswahl'},
						  nohelp => 1,
						  help => undef,
						  content_title =>
$gtx->{$descriptions[$actebene]},
						  content => $html);
	print $page->GetPage;
	return 'STOP';
}


Viele Grüße

Holger Evers

-- 
Dipl.-Ing. Holger Evers | Entwicklung
Cybay New Media GmbH | http://www.cybay.de 

Thread (I7 OneClickEdit)

© 2001, 2002 marchive.pl Christian Lackas

[HOME]   [MARCHIVE]   [INDEX]   [IMPERIA]   [IMPRESSUM]   [DELTA]