From:Guido Flohr
Date:10.6.03 20:11
Subject:Re: Linkchecker in I5
Reply-To:<imperia-users@imperia.de>
References:
  • 10.6.03 13:19 Ludwig Löffelmann via Guido Flohr
    [IMPERIA] Linkchecker in I5
  • Hallo
    
    > Kann es sein, dass Imperia den Linkcheck nicht über die
    > URL der Seiten durchführt, sondern über den Maschinenpfad?
    
    Ja, zum Glück. ;-) Andernfalls würden die CGI-Skripte beim Linkchecken 
    ja ausgeführt...
    
    > Liegt es daran, dass diese Links immer als Fehler angezeigt werden
    > und wenn ja, gibt es einen Workaround? Wir haben halt in jeder Seite
    > immer den Hinweis "Es wurden 4 Fehler gefunden". Ist auf dauer lästig...
    
    Ja, es liegt daran. Einzige Möglichkeit, wäre es, in den Quelltext 
    einzugreifen. Verweise, die ein Fragezeichen im Pfad enthalten, oder mit 
    "cgi" beginnen, sollten ausgeschlossen werden.
    
    Was wahrscheinlich auch noch funktioniert: Setz die Attribute in 
    einfache, statt doppelte Anführungszeichen, also aus
    
    	<a href="/cgi-bin/..."
    
    mach
    
    	<a href='/cgi-bin/...'
    
    Könnte funktionieren.
    
    Ciao
    
    Guido
    -- 
    Imperia AG, Development
    Leyboldstr. 10 - D-50354 Hürth - http://www.imperia.de/
    
    
    Thread (Linkchecker in I5)

    © 2001, 2002 marchive.pl Christian Lackas

    [HOME]   [MARCHIVE]   [INDEX]   [IMPERIA]   [IMPRESSUM]   [DELTA]