From:Alburg, Oliver
Date:13.7.01 12:47
Subject:Re: Check auf ausgefüllte Felder
Reply-To:<imperia-users@imperia.de>
tach auch,

wir haben einen ähnlichen check bei uns eingebaut. Es fragt ab, ob es in
einem bestimmten Feld einen Eintrag gibt. Gibt es keinen Eintrag, gibt es
eine Fehlermeldung aus.

Im Template ist dann in den entsprechenden Feldern folgendes Script:


#IF (<!--XX-editmode-->)

<A HREF="#teaser" onclick="if (!imperia.SECRETteaslink.value) alert('Sie
haben an dieser Position noch keinen Teaser ausgewählt!'); else
window.open('/cgi-bin/site_edit.pl?' + imperia.SECRETteaslink.value +
'#teaser','TEASER');return false;" CLASS="copy02"><B>Teaser
editieren</B></A>

#ENDIF

gruss aus hamburg



-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Lukas Pirhofer-Walzl [mailto:Lukas.Pirhofer-Walzl@raiffeisen.it]
Gesendet: Freitag, 13. Juli 2001 12:20
An: imperia-users@imperia.de
Betreff: [IMPERIA] Check auf ausgefüllte Felder


Hallo alle zusammen!

Wie kann ich in einem Template vor dem Speichern der Seite einen Check
einbauen, der kontrolliert (mit JavaScript) ob der Redakteur in ein Feld
einen
Wert eingegeben hat oder nicht. Das wären dann sogenannte Pflichtfelder,
ohne
die die Seite nicht gespeichert werden kann. Ist das mit Imperia bereits
möglich
oder muß man sich da zu Fuß etwas überlegen?

Ich könnte mir vorstellen, dass an Imperia spezielle Parameter übergeben
werden
können, die dann automatisch das Script mit der Checkroutine erstellen
(aber sowas
wird's wohl nicht geben... :-(  ).

mit freundlichen Grüßen
Lukas Pirhofer

- - - - - - - - - -
Lukas Pirhofer-Walzl, lukas.pirhofer-walzl@raiffeisen.it
Raiffeisenverband Südtirol - Raiffeisen Informationssystem
Raiffeisenstrasse 2, I-39100 Bozen, Italy
Tel +39-(0)471-945339, Fax +39-(0)471-974461
http://www.raiffeisen.it/

Thread (Check auf ausgefüllte Felder)

© 2001, 2002 marchive.pl Christian Lackas

[HOME]   [MARCHIVE]   [INDEX]   [IMPERIA]   [IMPRESSUM]   [DELTA]